Thomas GrimbergThomas_Grimberg.html
 

Thomas Grimberg / Curriculum Vitae



  1. *1962 in Köln


1989 Anerkennung der künstlerischen Tätigkeit durch die FH Köln

1991 Selbständigkeit als bildender Künstler mit eigenem Atelier

2008 Beginn der Serie ‚The Look Of Food‘

2009 Beginn der Serie ‚0,06 qm‘

2012 Beginn der Serie ‚Heimatbilder‘

Seit 2014 Mitglied der Weilburger Künstlerkolonie




Ausstellungen


2019 Fotoarbeiten von Barbara Schmidt und Thomas Grimberg, Kreishaus, Limburg (G)

2019 ‚Jahresausstellung der Künstlerkolonie Weilburg‘, Rosenhang Museum, Weilburg (G)

2018 ‚Jahresausstellung der Künstlerkolonie Weilburg‘, Rosenhang Museum, Weilburg (G)

2017 ‚DIE GROSSE‘ Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf (G)

2016 ‚Look Of‘, Benrather Kulturkreis e.V., Orangerie Schloss Benrath, Düsseldorf (G)

2014 ‚Kunst an der Lahnschleife‘, Galerie Watzel, Weilburg (G)

2014 Contemporary Art Ruhr, Weltkulturerbe Zollverein, Essen (G)

2014 ‚Fotografien. Barbara Schmidt und Thomas Grimberg‘, KUNSTHAUS Wiescheid, Langenfeld (G)

2013 Kunstpunkte, Düsseldorf (G)

2012 Thomas Grimberg, Kunstmülelrei, Düsseldorf (E)

2012 Kunstpunkte, Düsseldorf (G)

2011 Kunstwandel Bilk, Düsseldorf (G)

2010 Kunstwandel Bilk, Düsseldorf (G)

2010 Contemporary Art Ruhr, Weltkulturerbe Zollverein, Essen (G)